Heute gibt´s viel zu gucken...

Ya es hat sich zeichentechnisch eine ganze menge getan lol

Ich erfreue mich momentan an dne kleinen Tücken des Altages, z.B. wenn Kinder morgens voller Elan zur Schule rennen, an der Straße mit der Ampel ankommen, warten bis es grün wird und sich dann aber sowas von auf die Fresse packen- köstlich......in diesem Augenblick schläg mir die Schadenfreude fast die Lachmuskeln aus dem trägen Leibe...

Nungut...fangen wir also mal an... ich habe mir das Prpjekt vorgenommen Chara´s für eine Stadt zu designen, in der alles perfekt scheint...nur nette Leute die auch fremde Herzlich aufnehmen und sie mit Blumen überhäufen und auch spnontan Feste feiern ect....

Die Welt könnte ya so schön sein...aber wie immer, der Schein trügt...

Deshalb gibt es scheinbar harmlose Doktoren,denen gerne mal nette Fehler  unterlaufen,was einigen auch schon das Leben kostete...und da man ya eine so perfekte Welt nach außenhin darstellt, wird das natürlich vertuscht (l=D

Aus dem grund musste ein Doktor her, right?Deshalb entstand

Dr. Salomon von Weber

Sieht harmlos aus, issa aber nicht (l>D

Genauso etwas anderes...es überkam mich °3°   Irgendwie gelang das Wort "Candyshop" an mich und so entstanden 2 weitere Charaktere für meine Serie...In diesem Fall geht es um ein hübsches Süßigkeitengeschäft, natürlich auch alt gehalten, Story spielt ya eh vor über 60 jahren.Also ein schnuckeliger laden mit Holzschränken und vielen Gläsern im Regal in denen tausende BonBon´s und anderes Süßzeug stecken...natürlich auch in vorhin erwähnter Stadt...der Chef dieses Ladens, Maurice Engel und sein Azubi Rabi Fides hüten also den laden wie ihren Augapfel, auch wenn rabi ab und an etwas abgeneigt wirkt...

Hier also ersteinmal die beiden, fangen wir mit dem Ladenhüter an und für sich an...Ich hatte von anfang an einen Chara im Kopf, der etwas verschlafen wirkt, vllt auch etwas trottelig.Das mische man dann mit einer verwaschenen Weste und dann diese verdammt korrekte Art die auch Kellner so an sich haben- voilá

Maurice Engel

Und dann naürlich noch der Azubi...etwas ruhiger, nicht so den Drat zu den Kunden, was sich ya noch geben kann, aber trotzdem gewillt,alles korrekt auszuführen...Liebt außerdem Walzer und natürlich Süßigkeiten,was er aber nicht so offen zugeben möchte...Außerdem wird er ab und an für ein Mädel gehalten, sein wie ich finde, doch sehr korrektes auftreten unterstützt das vllt auch noch.Wie er viel zu modern für diese Zeit ist, findet auch noch eine Erklärung, aber erst später.Außerdem schießt ihm schnell die Röte ins Gesicht (l=D

Rabi Fides

Fides ist übrigens Latein und bedeutet "Gewissenhaftigkeit",ich hoffe, dass der Chara auch so vom Erscheinungsbild her wird.Für diesen Charakter habe ich sogar eine menschliche Vorlage.Diese Person habe ich allerdings auch nur höchstens eine Stunde kennengelernt,wie ihr merkt, es lohnt sich, auch mal unter die Menschen zu gehen

Kommen wir nun zum Brüller des Tages...in Mathe wiederholten wir heute die Sinusfunktionen.Somit mussten wir auch Parabeln nutzen und halt die Schablonen, die man für Sinusfunktionen eben braucht...Nun wir hatten also unsere Aufagebn vor uns,ich war gerade fertig, da ließ mein Blick mich zu Lisbeth , meinem Sklaven Nr.1 ,neben mir auf der bank, schweifen...was tat sie da zum Teufel...sie setze die Suniskurve falsch an und so entstanden Bartähnliche Gebilde in ihrem Koordinatensystem, welches übrigens viel zu klein war...ich konnte mir das Kommentar "Phaaahahhahaahaaa Lisbeth du sollst Sinuskurven und keine Bärte malen...chrchr" nicht verkneifen.Lisbeth plusterte sich auf um aufmüpfig zu werden und sprach "ich beiß dich!" ich hingegen antwortete "..ich fress dich.......". Nungut, jedenfalls zog ich nach diesem putzigen Dialog mein Skizzenheft aus der Tasche und begann, zu m,alen...plötzlich musste ich meinen stift mal kurz weglegen, schon war er in lisbeth´s hand und so malte sie folgendes in mein Skizzenheft

Ich hoffe man erkennt es!

So sahen die Sinuskurven aus lol

Bis demnächst und einen schönen Abend noch

14.11.06 20:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen